Menu
Menü
X

11.11.2018, Neu-Isenburg

Novemberpogrom 1938 Gedenkveranstaltung

  • Termin:
  • In Kalender übernehmen
  • Download PDF
  • Drucken
  • Teilen

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und zur an-schließenden Lesung und Gespräch mit Bärbel Schäfer und Eva Szepesi aus ihrem Buch „Meine Nachmittage mit Eva“, laden wir Sie am

Sonntag, den 11. November um 15:00 Uhr

in die Seminar- und Gedenkstätte Bertha Pappenheim Haus, Zeppelinstraße 10 in Neu-Isenburg ein.

Treffpunkte für die Kranzniederlegungen vorher sind:

- um 14:00 Uhr am Mahnmal „Versöhnungstor“ vor der Evangelisch-Reformierten Kirche Am Marktplatz,

- um ca. 14:20 Uhr am Mahnmal vor dem Rathaus Neu-Isenburg, Hugenottenallee 53,

- anschließend gegen 14:40 Uhr am ehemaligen Heim des Jüdischen Frauenbundes, der heutigen Seminar- und Gedenkstätte Bertha Pappenheim Haus, in der Zeppelinstraße 10 in Neu-Isenburg.

Wir würden uns freuen, Sie zur Gedenkveranstaltung begrüßen zu können.

Informationsblatt

Infos

Termin
11. 11. 2018 14:00 – 17:30 Uhr
Ort
Marktplatz 8, Rathaus, Bertha Pappenheim Haus
63263 Neu-Isenburg

Details

Veranst.
Stadt-Neu-Isenburg, Stadtarchiv, Seminar- und Gedenkstätte Bertha-Pappenheim-Haus, Bertha-Pappenheim-Initiative und Evangelisch-Reformierte Gemeinde am Marktplatz
E-Mail
pappenheim.haus@stadt-neu-isenburg.de

Kategorien

Termine Bertha Pappenheim Haus


top